Â&xnbsp;
Â&xnbsp;
Â&xnbsp;
Â&xnbsp;

  • Wir haben nicht den Anspruch ein "Meisterkurs" zu sein, aber wir haben einen professionellen Anspruch, nämlich keinen Teilnehmer beim öffentlichen Abschlusskonzert im Zuschauerraum sitzen zu lassen.

  • Wir machen nicht durch auffällige Werbung auf uns aufmerksam und existieren doch schon sehr erfolgreich seit mehr als 25 Jahren.

  • Wir behaupten nicht alles zu können, aber unsere Unterrichts-Bandbreite geht von Biedermeiergitarre (natürlich auf Originalen) über die moderne, klassische Gitarre bis zu Flamenco und Jazz.

  • Wir haben eine gewachsene Atmosphäre, die durch einen gleichbleibend hohen Anteil an Stamm-Teilnehmern erhalten wird. "Neulinge" werden aber immer gerne aufgenommen und von den anderen Teilnehmern zu Syltfans gemacht.

  • Die Kosten für unser einwöchiges Seminar sind niedriger als für eine Woche Urlaub auf Sylt. Den Urlaub gibt's kostenlos dazu.

  • Wir bieten Kammermusik in allen möglichen Besetzungen an, aber wenn Teilnehmer eigene Stücke mitbringen, bauen wir auch das noch ein.

  • Wir haben schon immer das Musikhaus Trekel mit seinem riesigen Bauchladen bei uns zu Gast.

  • Wir in diesem Jahr entweder eine Reihe neuer Instrumente dabei, die zum Testen Zur Verfügung stehen, oder eine kleine Sammlung Biedermeiergitarren. Das steht noch nicht endgültig fest, aber interessant wird es auf jeden Fall.

  • Â&xnbsp;
    Das Besondere am Sylter Gitarrenseminar
    







Die Musik soll auch in schauervollster Lage nicht das Ohr beleidigen, sondern auch dabei Vergnügen, folglich allzeit Musik bleiben.

(Wolfgang Amadeus Mozart)